top of page

Malvina Middleton

Zypern


Malvina Middleton wurde in Nikosia, Zypern geboren. Sie studierte an der School of Fine Arts der Aristoteles-Universität in Thessaloniki, Griechenland, und setzte ihr Studium an der School of Art der Herriot Watt University in Edinburgh, Schottland, und später an der University of Wolverhampton in Großbritannien, fort, wo sie ihren Master mit Auszeichnung abschloss.


Sie nahm an zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen in Zypern, Griechenland, England, Schottland, den Niederlanden, den Vereinigten Staaten, Spanien, Österreich, Ägypten, Italien, Frankreich, Deutschland und der Tschechischen Republik teil.


Sie nahm an der 2. Biennale junger Künstler in Kroatien (1995) und an der 19. und 20. Alexandria Biennale (1997 bzw. 1999) in Ägypten teil, wo ihre Arbeit bei beiden mit einem Achievement Award ausgezeichnet wurde. Ihre Werke befinden sich in den Sammlungen der Zypern State Gallery of Contemporary Art, der Zentralbank von Zypern, der Bibliotheca Alexandria, Ägypten, und in zahlreichen Privatsammlungen.

Werke

bottom of page